SPIEGELWELT-Blog: tlegeipseg & geblogt

Meine persönliche Prognose für die Bundestagswahl 2017

Ich teile hier meine persönliche Stimmungsaufnahme bezüglich der Bundestagswahl 2017 mit.

Bin selbst sehr gespannt, ob ich richtig liege.

 

CDU Weiter so wie bisher, alles gut, Stagnation aber Sicherheitsdenken überwiegt ca. 35 %            
SPD Partie der Mitte ohne Konzepte, austauschbar, nicht mehr wirklich sozial unter 20 %            
FDP die Erfolgreichen und dynamischen Macher a la Lindner, sozial kalt ca. 10 %            
LINKE die eigentliche SPD, soziale gesellschaftliche Frage ca. 12 %            
Grüne ökologisch aber kein Engagement für soziales, rente, grundsicherung etc. elitär ca. 5%            
AFD auffangbecken für verängstigte und klassische cdu-wähler sowie rechte ca. 14%            
                 

Die Profilerin Suzanne Grieger-Langer packt aus - Persönlichkeiten durchleuchten

Menschen sind wie sie sind. Das ist eine Binsenweisheit. Unternehmen wollen jedoch oft wissen, welche Art von Person sie an einer bestimmten Position in ihrem Unternehmen haben wollen. Dabei sind neben Kompetenz auch Loyalität, Zuverlässigkeit und vieles andere wichtig. Ein Profiler checkt im Auswahlverfahren solche Menschen, ob sie dem Stellenprofil gerecht werden können. Erhellendes hierzu können Sie im nachfolgenden Video erfahren, welches sehr spannend und kurzweilig ist.

 

Am gleichen Tag in Trier: Bombenfund in Trier & Mann mit Erbsenpistole löst Polizeieinsatz aus

25.08.2017

Eine US-amerikanische Weltkriegsbombe ist bei Bauarbeiten in Trier-Ehrang gefunden worden.

Die anwohnenden Damen geben in bestem Trier Dialekt Ihrer Besorgnis Ausdruck

Die Bombe wurde noch am gleichen Tag problemlos entschärft.

Für Aufregung sorgte auch dies am gleichen Tag:

Im Trierer Stadtteil Biewer hat ein Mann am Freitagnachmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil er mit einer Schusswaffe in der Hand im Eingang eines Hauses stehen würde. Die Situation wurde schnell geklärt.

Die angebliche Schusswaffe habe sich als Erbsenpistole erwiesen, der Mann sei unverletzt. Auch im Haus habe es keine Hinweise auf ein mögliches Verbrechen gegeben. Die Hintergründe für das Verhalten des Mannes sind noch unklar, er habe noch nicht mit der Polizei sprechen wollen.

Home ← Ältere Posts